Donnerstag, 9. Mai 2013

Tafeln

Ganz langsam hat sich ein Brauch eingeschlichen. Der Geburtstag noch nicht lange her. Warmer Frühling. Eine lange Tafel. Freunde und Familie kommen zusammen. Süße Vielfältigkeiten, selbstgebacken und dazugesellt; Schokolade, Zitrone, Rhabarber, ein Kranz aus Frankfurt, ein Käsekuchen aus New York. Ebenso bunt wie das Süße auf dem Tisch sind die Menschen um ihn herum. Eine bunte Gruppe, die Liebsten in meinem Leben.
Setz Dich dazu und fühl Dich wohl.

Kommentare:

  1. sehR geRn.
    ich koste von den vanille(?)küchlein.
    miR schmecken die bildeR sehR.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  2. Hach schön! Ich hab noch an dich gedacht, was für ein Glück mit dem Wetter :)
    Liebe Grüße!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. herrlich, katja. was für eine schöne momentaufnahme :)

    AntwortenLöschen
  4. da hätte ich sehr gerne Platz genommen und zuerst ein Stück von dem rhabarber, oder dem cheesecake, oder... alles?

    AntwortenLöschen
  5. Alles so paradisisch!

    LG von Margarete

    AntwortenLöschen
  6. Das war ein ganz zauberhafter Nachmittag mitten in einem kleinen Paradies! Und alles sooo lecker. Magst du mir noch das Rezept für den Schokokuchen geben?

    AntwortenLöschen
  7. Das würde ich wirklich gerne. Was für ein wundervoller Ort, um zusammenzukommen, zu essen, zu feiern, zu reden. Wenn ein Traum vom Haus, vom Garten, von der Zukunft, vom Sein in meinem Kopf herumspukt, dann gehört dazu auch immer eine Tafel im Garten, unter blühenden Bäumen. Traumfreiraum.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  8. Es war ganz zauberhaft! Danke für den schönen Nachmittag/ Abend! Es ist immer wieder ein Traum :)

    AntwortenLöschen
  9. so schön.. hier fiel tafeln unterm kirschbaum wegen dicken tropfen leider aus..

    AntwortenLöschen
  10. es fühlt sich gleich so wirklich an mit diesen bildern und worten. zugleich: traumhaft.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  11. liebenswerte genusstafel - wunderschön!

    AntwortenLöschen
  12. Das Bild von oben würde ich mir am liebsten einrahmen. Es strahlt.
    Marleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow Marleen, was für ein Kompliment! Ich danke. :)

      Löschen
  13. ja, ich hätt mich auch gern dazugesetzt...es sieht traumhaft einladend aus...
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  14. wie schön
    der platz unter den blütenbäumen
    der blick von oben

    sonne
    rhabarber
    käsekuchen


    fein und liebst !

    AntwortenLöschen
  15. Der Blick von oben - wunderschön! Welch wunderbare Sommererinnerung!
    ♥ Inga

    AntwortenLöschen
  16. du . ja . genau so liebe ich es . ein langer Tisch . liebe Menschen . jeder hat was leckeres gemacht . mitgebracht . tafeln draussen . zusammen sein . in der Natur . so wunderbar .

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte.