Montag, 2. Juli 2012

Post aus meiner Küche // Very berry

Es gibt Momente, da neige ich zu unüberlegtem, sehr spontanem Handeln. Die Anmeldung bei Post aus meiner Küche war einer dieser Momente. Bin ich doch eher chaotisch als strukturiert. Koche lieber nach Gefühl als nach Rezept.  Und so wurde die Entscheidung, was sich denn auf den Weg in den Süden zu  meiner Tauschpartnerin Mirjam machen soll, vom Bauch getroffen. Geröstetes Müsli mit Himbeeren, Weinbergpfirsich-Himbeer-Marmelade und Rhabarberketchup. Für gut befunden und auf die Reise geschickt.
Und es gibt Menschen, die behaupten, ich könne nicht schön verpacken. Kompletter Unsinn, wie man sieht! ;)

Kommentare:

  1. Sehr hübsch verpackt (mit pink!)! Und vor allem die Marmelade hört sich spannend an. Vielleicht mach ich nächstes mal auch mit...

    AntwortenLöschen
  2. HAHA, ich glaube, DU bist die Einzige, die behauptet, dass du nicht verpacken kannst ;)
    Sieht super aus und das Ketchup würde ich gerne mal probieren, klingt total spannend!
    Gruß und Kuss,
    Vreni

    AntwortenLöschen
  3. so fein verpackt!

    ich habe heute auch am Herd gerührt. es ergab: Erdbeer -, Hagebuttenmarmelade (vom letzten Jahr eingefroren), Johannisbeer - und Rosenblütengelee.
    Ein Sommergefühl!

    AntwortenLöschen
  4. supersüß! ich find die richtig toll! und lecker schaut es auch aus! mnom nom.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte.