Freitag, 7. Juni 2013

Melonenrot

Es wird Sommer. Die Temperaturen lassen ihn erahnen. Die Luft riecht satt und süß.
Lust auf Frisches auf dem Tisch. Melone und Gurke, große oder kleine Stücke - je nach Geduld. Bei mir große Stücke. Mit viel Minze. Gewürzt mit geröstetem Sesamöl, Olivenöl, Limettensaft, Sojasoße und einem Löffel Honig. Aus dem Handgelenk.
Dazu die Brust eines (glücklichen) Huhns, die Marinade anrühren aus Sesamöl, Sojasoße und Limettensaft. Das Fleisch darin einige Zeit ruhen lassen und währenddessen den Salat zubereiten. Das Huhn grillen oder braten und zusammen mit dem Salat genießen. Minz-Limetten-Ingwer-Wasser dazu. Sommer im Mund.

Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende, mit melonenrot. Und viel sonnengelb.

Kommentare:

  1. Sommer auf dem Teller, Sommer im Kopf - und dein melonenrot finde ich sehr hübsch!

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  2. melonenrot. sonnengelb.

    mehr braucht es nicht.
    dir ebenfalls ein tolles wochenende!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sonne und ein erfrischendes Schmankerl - deine Kochkünste überzeugen mich immer wieder. Das Minz-Wasser *mhhhhh*
    ☼-ige Grüße
    Franse

    AntwortenLöschen
  4. und handgelenkern. so sommerfrei duftet das.
    hab es schön im warmen farbspektrum, du liebe.

    AntwortenLöschen
  5. tolle komposition .. und das rezept .. nicht nur eine augenweide. sicher auch ein schmaus für den gaumen.
    danke fürs präsentieren!

    dir auch ein sonnenvolles wochenende!
    josi :)

    AntwortenLöschen
  6. Mmmhhh... Das klingt köstlich erfrischend.
    Viele deiner Geschmäcker haben sich auch auf unserem Tisch wiedergefunden die letzten Tage.

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt verdammt lecker.
    Wenn sich hier die Sonne mal wieder blicken lässt, werde ich das auch mal probieren.
    Liebe Ninjagrüße

    AntwortenLöschen
  8. ...ich komm bald mal rum um schnibbel kleine stücke für dich :)

    AntwortenLöschen
  9. ...hier hätten wir ja mal nachlesen können, was alles in den Salat sollte ;)
    Aber die pure Mischung Melone/Minze/Feta war schon sehr genial :*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Worte.